Der Gottesdienst ist das Zentrum des Gemeindelebens

Gottesdienste für die Allerkleinsten

Circa zweimal im Jahr geht um 16 Uhr in der Verler Erlöserkirche das große Krabbeln los.

Dann nämlich finden die Mini-Gottesdienste für Kinder von null bis vier Jahren statt, zu denen natürlich auch die Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder herzlich eingeladen sind.

Die Gottesdienste werden von Pastor Freimuth und Pastorin Dahlhaus gestaltet.

Die Mini-Gottesdienste dauern maximal 30 Minuten und sind allesamt so konzipiert, dass die Kinder mitmachen und dadurch begreifen können, was inhaltlich passiert.