So sind wir.

Das Presbyterium - unser Leitungsgremium

Das Presbyterium ist das Leitungsgremium unserer Kirchengemeinde. Es ist für nahezu alle Arbeitsbereiche des kirchlichen Lebens verantwortlich, auch wenn es nicht alle Aufgaben selbst wahrnimmt.

Es besteht in unserer Kirchengemeinde aus zehn Personen, darunter die beiden Pfarrer sowie acht von der Gemeinde gewählte Vertreterinnen und Vertreter.

Einmal im Monat tagt das Gremium, um über zentrale Fragen (Finanzen, Personal, geistliches Leben, Organisatorisches etc.) zu beraten und zu entscheiden. Erfreulich, und im unmittelbaren Vergleich mit anderen Kirchengemeinden besonders ist das geringe Durchschnittsalter, das bei rund 45 Jahren liegt.

Wenn Sie Fragen haben oder aber Kritik und Anregungen loswerden möchten, sprechen Sie bitte einen der Presbyter oder eine der Presbyterinnen an. Sie haben garantiert ein offenes Ohr für Ihr Anliegen und bringen es gegebenenfalls zur Beratung ein.

Die Presbyterinnen und Presbyter im Überblick

Ute Cordes

Als "grüne Dame" die Fachfrau für Besuchsdienst und engagiert in der Evangelischen Stiftung Verl.



Martin Geib

"Unser Mann" für alles rund ums Handwerk und unser Baukirchmeister.



Karl Grewe

Er vertritt die Gemeinde in der Kreissynode und ist Mitglied im Friedhofsausschuss.



Sonja Jenz

Sie engagiert sich als Kindergartenpresbyterin und im Jugendausschuss.



Hartmut Leder

Unser Mann mit dem großen Herzen für Ökumene und Diakonie und daher als Mitglied in beiden Ausschüssen vertreten.



Beate Müller

Sie ist die "gute Seele" und zupackende Frau im Friedhofsausschuss. Darüber hinaus leitet sie die Friedhofsaktionen und bringt sich als Lektorin ein.



Janine Munstermann

Sie engagiert sich als Kindergartenpresbyterin im Kindergartenausschuss.



Hans-Dieter ("Hardy") Vormittag

Als Finanzkirchmeister unsere Stimme in der Kreissynode, Mitglied im Diakonie- und Finanzausschuss und engagiert in der Stiftung Verl.