Bei uns ist immer was los...

Marianne Ostermann ist neue Presbyterin

Marianne Ostermann ist neue Presbyterin der Evangelischen Kirchengemeinde Verl. Am Pfingstsonntag (20. Mai 2018) ist sie in ihr Amt eingeführt worden.

Damit löst sie Beate Müller ab, die sich in den vergangenen Jahren schwerpunktmäßig um den Friedhofsausschuss und die ehrenamtlichen Friedhofs-Verschönerungsaktionen gekümmert hat.

Marianne Ostermann engagiert sich seit Jahren in der Arbeit mit Geflüchteten, die sie regelmäßig in die Gottesdienste in der Erlöserkirche begleitet. Daneben singt sie im Chor »Anklang« der Evangelischen Kirchengemeinde Verl Sopran.

Beruflich ist sie als Lehrerin am Gymnasium Verl tätig. Dort unterrichtet die gebürtige Kölnerin die Fächer Biologie und Chemie.

Zusammen mit Marianne Ostermann (Mitte) freuen sich aus dem Presbyterium (von links): Sonja Jenz, Hans-Dieter Vormittag, Martin Geib, Pfarrer Christoph FReimuth und Pfarrer Jens Hoffmann. Foto: KG Verl